10. Dezember 2017

Glanz der Dämmerung


Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.12.2017
Aktuelle Ausgabe : 01.12.2017
Verlag : HarperCollins
ISBN: 9783959671668
Fester Einband 448 Seiten
Sprache: Deutsch

Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen. Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Quelle: HaperCollins & Lovelybooks 


Meine Meinung 

 

 »Götter, Josie, ich war so schockiert, dass ich einfach umgekippt bin, aber ich liebe dich - und werde dich immer lieben.«
Seth zu Josie

Die Geschichte von Seth und Josie geht weiter. Nach dem Seth sich in den Göttermörder verwandelt hat, verlässt er Josie damit er sie nicht in Gefahr bringt. Doch genau das Gegenteil geschieht, sie wird von Hyperion gefangen genommen. In der Zwischenzeit lernt Seth sehr viel mehr über sich kennen und entdeckt seine neuen Fähigkeiten. Als er Josie plötzlich nicht mehr spüren kann, weiss er das etwas schreckliches passiert sein muss und er ihr helfen muss. Das Problem mit den freien Titanen, den ängstlichen Göttern und die Liebesverhältnisse von Seth und Josie sind aber noch lange nicht gelöst.


Von diesem Band 3 war ich ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Es gab schon sehr früh ziemlich viel Action mit Hyperion und Josie, welche viel über sich ergehen lassen musste. Doch irgendetwas fehlte mir in dieser Geschichte. Die Romantik zwischen den Beiden wurde irgendwie viel kühler geschrieben und erst gegen Ende hin stieg sie wieder etwas an. Die Emotionen der einzelnen Charaktere fielen auch eher spärlich aus und ich hatte das Gefühl das Buch wurde etwas zu schnell zum Abschluss gebracht.

Wobei ich immer dachte, dass es nur 3 Bände wären, die Überraschung ist gross als es ein offenes Ende gab. Band 4 soll im Verlaufe vom neuen Jahr erscheinen. Einerseits habe ich mich gefreut, dass ich noch etwas mehr Zeit mit Seth und Josie verbringen darf, anderseits habe ich nur mit drei Bücher gerechnet und gehofft das ich nicht wieder so lange warten muss. 



Cover 

 

Das Buchcover passt zu den zwei anderen Bücher der Götterleuchten Reihe. Es hat sehr schöne Farben und ist stimmig zu dem Götterthema. 



Fazit 

 

Obwohl ich ein absoluter Fan von Josie und besonders von Seth bin, fand ich diese Geschichte etwas spannungslos. Die ersten paar Seiten sind Action pur, doch danach zieht sich alles nur noch so hin und geht auch etwas zu schnell. Das Ende ist offen, dass heisst ein nächster Teil soll im neuen Jahr erscheinen. Ich bin gespannt ob die Autorin mich mit dem (letzten?) Teil der Reihe überzeugen kann. Hier leider nur 3 von 5 Punkten.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen