17. März 2018

Mein Leben in Büchern



Hallöchen!

Von der lieben Helena von lectitare wurde ich zum "Mein Leben in Büchern" Tag ausgewählt. Natürlich werde ich mich gerne daran versuchen und hoffe sehr, ich finde ein paar tolle Antworten.

Wähle ein Buch für jeder deiner Initialen. 
Das wäre dann zum einen der Buchstabe P und zum anderen der Buchstabe G
P: "Phantasmen - Kai Meyer", weil dieses Buch echt schon zu lange bei mir zu Hause rumsteht und ich es irgendwie noch nie geschafft habe es zu lesen.
G: "Glanz der Dämmerung - Jennifer L. Armentrout", weil es ein Buch von meiner Lieblingsautorin ist und ich es als Letztes gerade vollständig gelesen habe. :)

Zähle dein Alter an deinem Bücherregal ab - welches Buch kommt dabei raus?
"Schimmert die Nacht - Magie Stiefvater": Ich muss zugeben, dass ich auch dieses Buch noch nie gelesen habe. Es ist so eine Art Spin-off Buch zu der dazugehörigen "Nach dem Sommer " Wolf-reihe. Es handelt dort um die Nebencharaktere Cole und Isabel. Insgeheim war ich nämlich immer ein kleiner Fan von Cole. Mittlerweile ist es nur leider schon so lange her, dass ich die anderen 3 Teile gelesen habe, dass ich den Zusammenhang bei diesem Spin-off vielleicht nicht mehr verstehen würde?...

Kennst du ein Buch welches in deinem Land/Stadt spielt?
Gelesen habe ich bestimmt noch nie eines. Besonders nicht über meine "Stadt" *hust* "Dorf"... Aber ich müsste gerade echt lange überlegen, welches in der Schweiz spielt... Das ist wirklich eine schwere Frage und deshalb gebe ich mir selbst noch etwas Zeit zum überlegen... ^^

Finde ein Buch, welches an einem Ort spielt, wo du gerne hinreisen möchtest.
Da würde ich gerne zwei Bücher nehmen. Zum einen Dämonentochter - Jennifer L. Armentrout, weil ich unglaublich gerne ebenfalls die Götter sehen würde und die Reise durch die Unterwelt mit Alex und Aiden antreten (bestimmt nicht wegen den ganzen Monstern), einfach weil ich mir das total spannend vorstelle. :) 
Und zum anderen Das Mädchen das Geschichten fängt - Victoria Schwab. Ich denke einmal in dieses Archiv zu gehen und dort die "Toten" ein letztes Mal zu sehen, stelle ich mir total interessant vor.


Zeige ein Buch in deiner Lieblingsfarbe.


Dieses Cover finde ich einfach der absolute Wahnsinn und es sind eben auch noch meine Lieblingsfarben. 
(Rosa, Blau, Lila)

An welches Buch hast du die schönste Erinnerung?
Von dem Buch "Das kleine Gespenst" habe ich wundervolle Erinnerungen. Es war eines der ersten Bücher das ich mit meiner Mam gelesen habe (ohne die kleinen Hilfebildchen). Ich weiss noch wie gerne ich ihr die Zeilen vorgelesen habe und wie stolz ich war, als wir fertig waren.

Welches Buch war für dich am schwierigsten zu lesen?
Definitv "Bannwald, Blutwald und Sternenwald - Julie Heiland". Ich hatte noch nie in meinem Leben so viel Mühe mich in eine Geschichte hineinzuversetzen. Sie macht so mega kurze und nervende Sätze... Ich muss zugeben es war etwas anstrengend diese Bücher vollständig zu lesen. 

Welches Buch (von deiener SuB) wird dir das Gefühl verschaffen, etwas geleistet zu haben, wenn du es gelesen hast?
Mhm! Das ist eine echt schwere Frage... Ich denke es wird "These broken stars", weil es unglaublich dick ist und es mein erstes Buch von so einer Grösse sein wird.

Am Schluss möchte ich mich noch einmal bei Helena bedanken. Ich glaube ich habe noch nie so viel über meine Bücher nachgedacht bis jetzt und es war für mich wirklich spannend diese Fragen/Aussagen zu beantworten.

Falls jemand Lust hat ebenfalls mitzumachen, fühlt euch frei. 
Hier noch der Eintrag von Helena: *klick*

Liebe Grüsse
Pascale

Kommentare:

  1. Huhu Pascale,
    deine Antworten habe ich unheimlich gerne gelesen. Die Geschichten von J. L. Armentrout mag ich auch sehr gerne lesen. Hast du schon Morgen lieb ich dich für immer von ihr gelesen? Es ist eines meiner liebsten Werke der Autorin. Auch erscheint im Mai ein neues Buch von ihr "Und wenn es kein Morgen gibt" darauf freue ich mich auch schon sehr.

    Bannwald war das erste Buch, was ich auf meinem Blog rezensiert habe. Ich mochte die Geschichte sehr gerne.

    Und das Cover von Auf Ewig mein ist wirklich sehr schön. Der Farbton ist auch genau meins. Ich mag Pastellfarben und Rosatöne eh unheimlich gerne <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      Das Buch „Morgen Lieb ich dich für immer“ habe ich angefangen zu lesen und bin bald fertig aber irgendwie musste ich dort eine Pause einlegen, weil es meiner Meinung nach nicht sehr spannend wird... Werde es natürlich aber noch zu Ende lesen. Ja, von dem neuen Buch habe ich bereits gehört und bin natürlich auch gespannt wie es wird. Ich habe schliesslich schon fast alle von ihren Büchern gelesen :)

      Das ist ja lustig. Ich mochte die Geschichte von Bannwald auch gerne, es war mal etwas anderes aber mit dem Satzbau und der Schreibweise konnte ich leider überhaupt nichts anfangen...

      Uhh ja, dieses Cover ist wirklich sehr gut gelunden. :)

      Liebe Grüsse
      Pascale

      Löschen
  2. Hallo Pascale,

    schön dass du mitgemacht hast! ☺
    Deine Antworten gefallen mir auf jeden Fall sehr.
    Das Problem mit dem Buch in meiner "Stadt" hatte ich, wie du ja sicher weißt, auch - ich wohne in einem Dorf mit knapp 400 Einwohnern (da würde natürlich kein Autor ein Buch spielen lassen, ich weiß gar nicht ob der Ort überhaupt auf einer Karte verzeichnet ist ��).

    "Auf ewig mein" von Eva Völler sieht wirklich toll aus! Ich finde auch den ersten Band total schön. Gelesen habe ich von Eva Völler leider weder die "Zeitenzauber"-Trilogie noch "Timescool" - irgendwie ist das ein bisschen an mir vorbeigegangen.

    Jennifer L. Armentrout scheinst du ja echt gern zu haben. Ich persönlich habe ja noch kein einziges Buch von ihr gelesen. Vielleicht sollte ich das ja mal nachholen - aber ich weiß gar nicht so richtig, welches ich als erstes lesen soll. Hast du da vielleicht einen Tipp?

    Ganz liebe Grüße
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Helena,
      Sehr gerne!
      Ich wohne auch in einem sehr kleinen Dorf, ein Buch gäbe es über dieses Dorf sicher schon mal nicht...Über das Land ist noch einmal etwas anderes aber ich denke eher nicht das ich so eine Art von Buch jemals lesen werde. ;)

      Die Reihe „Zeitenzauber“ kann ich dir wirklich nur empfehlen, ich habe selten so eine tolle Reihe mit viel geschichtlichen Aspekten gelesen, ausserdem ist die Beziehung von Anna und Stebastiano total niedlich! :) Von „Timeschool“ bin ich eher etwas enttäuscht, ich habe da irgendwie ein bisschen mehr erwartet. Der zweite Band den ich jetzt gerade lese ist aber bis jetzt auf jeden Fall besser gelungen als der erste...

      Ja ich muss zugeben ich bin ein ziemlich grosser Fan von ihr. Angefangen habe ich mit der Lux-Reihe, also Band 1 ist Obsidian. Du musst aber Fantasy und Science Fiction mit einer tollen Liebesgeschichte mögen, sonst ist diese Reihe nichts für dich... :) Mit dieser Reihe hat mein Fieber angefangen aber auch die Dämonentochter-Reihe war zeimlich toll (5 Bücher). Falls du eher weniger Fantasy möchtest schreibt sie auch unter ihrem Pseudonym J.Lynn. Dort hat es null Fantasy und geht hauptsächlich um Liebesdrama. :D

      Ganz liebe Grüsse zurück
      Pascale <3

      Löschen
    2. Danke für deine ausführliche Antwort! ☺️
      Mal schauen für welches Buch von ihr ich mich schlussendlich entscheide. Irgendwie interessiert mich besonders „Dark Elements“ - hast du das schon gelesen? „Obsidian“ und „Dämonentochter“ klingen zwar total gut, allerdings sind mir das irgendwie zu viele Bände ... ich hab‘ so viele begonnene Reihen hier und muss da ein bisschen aufpassen, dass es nicht zu viel wird.
      Ihre New Adult Bücher schau‘ ich mir aber auf jeden Fall mal an. Irgendwie ist das zwar gar nicht mein Genre, aber in letzter Zeit habe ich total Lust auf so etwas. 😄

      Ganz liebe Grüße
      Helena

      Löschen
    3. Immer gerne! :)♥
      Ja die "Dark Elements" Reihe habe ich schon gelesen. Ich mochte sie auch sehr gerne und habe sie erst letztens noch einmal von vorne begonnen... Diese Reihe wird dir sicher gefallen, gerade auch weil es nur drei Bücher gibt. Da kann ich dich natürlich verstehen, wenn du sonst schon viele begonnene Reihen hast musst du da zuerst etwas "Ordnung" schaffen. :)

      Liebe Grüsse
      Pascale

      Löschen
  3. Hey :)
    Deine Seite ist auch wunderschön und auch ich bleibe dir gerne als Leserin!
    Viele liebe Grüße,
    Mona ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh, vielen lieben Dank dir! Freut mich sehr! ❤️

      Löschen
  4. Hallo Pascale,

    mir hat dein TAG so gut gefallen, dass ich auch gleich mitgemacht habe. Am schwierigsten fand ich es, ein Buch in meinem Regal zu finden, das türkis ist! 🤓

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen